• header-1600x400-01.jpg
  • header-1600x400-02.jpg

ara region bern, Herrenschwanden

Projektbeschrieb

Die ara region bern ag reinigt das Abwasser von 13 Gemeinden in der Region. Damit wird in der ARA Schmutzwasser von ca. 410 000 Einwohnern verarbeitet, während Kapazität für Abwasser von maximal 500 000 Einwohnern besteht. Zudem übernimmt die ARA die Behandlung und Verwertung von Klärschlamm auch für weitere Anlagen in der Region.

Leistungsumfang

Hälg & Co. AG Bern wurde mit dem Bau der Heizungs- und Lüftungsanlagen betraut. Es wurden zehn neue Lüftungsanlagen installiert. Diese dienen der Raumlüftung und vereinzelt auch für Maschinenanschlüsse. Mit den Installationen der Heizung wurden die Gebäudeheizung, die Wärmerückgewinnung, die Unterstationen für die Lüftungsanlagen sowie die Wassererwärmung erschlossen. Die Lüftungsanlage mit einem Gesamtvolumen von 70 000 m3/h ist dafür zuständig, sämtliche Räume der neuen Schlammtrocknung zu lüften und die Abwärme abzuführen. Alle Anlagen sind mit Wärmerückgewinnungsanlagen ausgerüstet. Die Abluft wird nach der Wärmeentnahme dem Biofilter zugeführt. Die Heizungsanlage für das neue Produktionsgebäude der Schlammtrocknung sowie der Energiezentrale wurde am neuen Fernwärmenetz angeschlossen.

Kennzahlen

  • Gesamtvolumen Lüftungsanlage: 70 000 m3/h
  • Wärmerückgewinnungsanlagen
  • Heizungsanlage mit Fernwärme

Detailinformationen

RegionenRegion Mitte
GebäudekategorieIndustrie
Infrastrukturbauten
BereichInstallation
Gewerk / LeistungenHeizung
Lüftung
EnergieträgerFernwärme
Ausführende NiederlassungHälg & Co. AG Bern
Bauherr-
GewerkeHeizung, Lüftung