• header-1600x400-01.jpg
  • header-1600x400-02.jpg

Audigarage Chrisma, Auto Mathis AG, St. Moritz

Projektbeschrieb

Die Autogarage Mathis besteht seit 1947. Sie vertritt die Automarken Porsche, Audi und VW. Die hohen Anforderungen an die Ausstellungsräume sowie der permanente Platzmangel konnten mit einem Neubau gelöst werden. Eine Ausstellungshalle für die Marken Porsche, Audi und VW in St. Moritz zu gestalten war eine spezielle Herausforderung. Aufgrund der Fassadengestaltung entspricht die Halle dem Aussehen eines Autohauses, obwohl in den oberen Etagen Wohnungen untergebracht sind. Der Neubau passt harmonisch in die Berg- und Seelandschaft.

Leistungsumfang

Hälg Samedan hat den Auftrag für die Heizungs- und Lüftungsanlagen erhalten. Die Wärmeerzeugung erfolgt durch einen Ölkessel, der durch eine Solaranlage unterstützt wird. Die Wärmeabgabe im gesamten Gebäude wird durch Flächenheizungen und spezielle Bodenkonvektoren übernommen. Die Garagenlüftung wird über eine CO/NO gesteuerte Lüftung mechanisch entlüftet. Die Kellerräume und Nasszellen sind ebenfalls mechanisch gelüftet.

Kennzahlen

  • Heizleistung: 60 kW
  • Luftvolumen: 4500 m3/h

Detailinformationen

RegionenRegion Ostschweiz
GebäudekategorieKaufhäuser und Geschäfte
Wohnungsbau
Sonstige Bauten
BereichInstallation
Gewerk / LeistungenHeizung
Lüftung
EnergieträgerHeizöl
Ausführende NiederlassungHälg & Co. AG Samedan
BauherrChrisma SA, Via Somplaz 33, 7500 St. Moritz
RealisierungszeitAugust 2014 - Dezember 2015