• header-1600x400-01.jpg
  • header-1600x400-02.jpg

Färberei Kronbühl, Wittenbach

Projektbeschrieb

Die Färberei Kronbühl AG ist ein traditionsreiches und innovatives Unternehmen. Es ist als qualitativ hochwertiger Veredler von fertig konfektionierten Textilien, Kunststoffen und Holzwolle bekannt und betreibt für die Produktion ca. 20 Färb- und Formapparate. Diese sind mit diversen Medien erschlossen (z. B. Dampf, Warmwasser, Kaltwasser). Für die Dampferzeugung verfügt die Färberei über eine eigene Anlage, die mittels Heizöl die erforderliche Prozesswärme erzeugt.

Leistungsumfang

Die Gebäudeautomation Hälg & Co. AG St. Gallen wurde beauftragt, die betrieblichen und energetischen Möglichkeiten zur Energieoptimierung aufzuzeigen. Ein Energiekonzept wurde erstellt, das die vorhandenen Prozesse ganzheitlich betrachtet. Im Fokus standen dabei wirtschaftliche sowie auch ökologische Aspekte. Das Konzept zeigt Möglichkeiten zur Rückgewinnung der Abwärme auf. Durch die Installation eines Abwärmetauschers bei der Wärmeerzeugung und einer Wärmerückgewinnung beim Prozesswasser wird die Abwärme der Anlagen genutzt. Diese Lösung ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ökologisch sinnvoll.

Detailinformationen

RegionenRegion Ostschweiz
GebäudekategorieIndustrie
BereichGebäudeautomation
Gewerk / LeistungenGebäudeautomation
Ausführende NiederlassungHälg & Co. AG Gebäudeautomation
BauherrFärberei Kronbühl AG
GewerkeGebäudeautomation, Energieoptimierung