• header-1600x400-01.jpg
  • header-1600x400-02.jpg

Musée Baur, Genf

Projektbeschrieb

Die einzigartige Sammlung von Alfred Baur entstand über einen Zeitraum von 45 Jahren und besteht aus rund 9000 qualitativ hochwertigen Kunstobjekten aus China und Japan. Heute gehört die Sammlung zu den wertvollsten der Schweiz. Um seine Kunstobjekte öffentlich zugänglich zu machen, gründete Alfred Baur eine Stiftung und erwarb ein Genfer Herrschaftshaus in der Nähe des Kunst- und Geschichtsmuseums. In diesem herrschaftlichen Bau sind die Kunstwerke seit 1964 ausgestellt.

Leistungsumfang

Hälg & Co. AG Genf hat im prachtvollen Gebäude eine moderne Lüftungsanlage installiert. Damit ist sichergestellt, dass die wertvollen Gegenstände in einer stabilen Umgebung aufbewahrt werden können. Temperatur und Feuchtigkeit werden permanent kontrolliert.

Fondation Baur, Genève. Foto Marian Gérard

Detailinformationen

RegionenRegion Romandie
GebäudekategorieFreizeit und Erholung
BereichInstallation
Gewerk / LeistungenLüftung
Ausführende NiederlassungHälg & Co. AG Genf - Plan-les-Ouates
Bauherr-
GewerkeLüftung
Realisierungszeit2017