«Meine hohen Anforderungen haben im ersten Moment für grosse Augen gesorgt, wurden aber dann sehr gut umgesetzt.»
Dr. Andreas Baenziger
Bild: Staud Studios f. Aston Martin St. Gallen
93% unserer Mitarbeitenden würden uns als Arbeitgeberin weiterempfehlen. Neugierig?
«Wir waren mit den Leistungen der Hälg & Co. AG sehr zufrieden. Mit dem Projektzuständigen fand ein guter Dialog statt und die Zusammenarbeit war sehr gut.»
Heiner Treichler
Geschäftsführer Tuwag Immobilien AG
Braucht Ihr Bad eine Veränderung?
Wir helfen Ihnen dabei.

Calandapark, Tardistrasse, 7205 Zizers

Projektbeschrieb

Im Calandapark stehen auf 3 Etagen ca. 11 000 m2 Gewerbefläche (Nutzfläche) zur Verfügung. Die flexible Raumaufteilungen lässt keine Wünsche offen. Die Gewerbeflächen werden zur Vermietung angeboten. Mit diesem Konzept soll für die einzelnen Unternehmen eine zukünftige Expansionsmöglichkeit geschaffen werden. Die Räumlichkeiten werden im Edelrohbau übergeben. Als künftige Eigentümer bzw. Mieter gestalten Sie Ihr Raumprojekt soweit möglich mit. Somit können Sie Ihren Ideen freien Lauf lassen und die Raumaufteilungen der verfügbaren Gewerbefläche frei bestimmen.

Auf dem Areal vom Calandapark stehen zudem auch ausreichend Parkplätze für die Mieter bzw. Eigentümer, Kunden und Besucher zur Verfügung. Die Verkehrslage und die unmittelbare Nähe zum Landquart Fashion Outlet garantieren eine hohe Passantenanzahl und damit eine grosse Beachtung der im Calandapark angesiedelten Geschäfte.

Die Hälg & Co. AG Chur und St. Gallen konnten die Konzeption der ganzen Gebäudetechnik, deren Planung und auch die Koordination sowie Realisation (HLKS+MSR) übernehmen.

Leistungsumfang

Heizungsanlage

Die erforderliche Wärmeenergie wird im Wesentlichen durch eine Wärmepumpe Anlage mit Grundwasser bereitgestellt. Die Verteilung erfolgt in einzelnen Gruppen entsprechend dem vorhandenen Räumen sowie Raumkonzept in den jeweiligen Geschossen. Dabei kommt hauptsächlich da System Bodenheizung sowie TABS zum Tragen. Die benötigte Kälteenergie für den Gebäudekomplex wird durch die natürliche Nutzung des Grundwassers ohne Betrieb der Kältemaschine erzeugt, Die Lüftungsaggregate sind an eine Kreis Ver-bund- System angeschlossen. Ziel ist eine möglichst hohe Energierückgewinnung.

Lüftungs- und Klimaanlage

Es wurden verschiedene Lüftungsanlagen für die Ausstellung EG, Büro Produktionen Schreinerei sowie multifunktionellen Gewerbeflächen installiert, diese wurden in ein Kreisbund- Wärmerückgewinnungsanlage System integriert. Die Mieterflächen wurden jeweils mit einem Zuluft- und Abluftstrang erschlossen. Es wurde ein Konzept ausgearbeitet, welches eine volle Flexibilität der Raumeinteilung gewährleistet.

Kennzahlen

  • Wärmepumpe 400 kW
  • Lüftungsanlage: 2 Stk
  • Lüftungsvolumen:

    • 25'000 m/3 Aufbereitung West
    • 25'000 m/3 Aufbereitung Ost
    • 8'000 m/3 Tiefgarage

Detailinformationen

Regionen Region Ostschweiz
Gebäudekategorie Büro und Verwaltung
Kaufhäuser und Geschäfte
Bereich Installation
Gewerk / Leistungen GU/TU Gebäudetechnik
Heizung
Lüftung
Klima
Kälte
Sanitär
Gebäudeautomation
Engineering
Energieträger Wärmepumpe
Ausführende Niederlassung Hälg & Co. AG Chur
Hälg & Co. AG St.Gallen
Bauherr Gewerbepark Calanda AG, 7205 Zizers
Realisierungszeit Januar 2017 - Dezember 2017