«Meine hohen Anforderungen haben im ersten Moment für grosse Augen gesorgt, wurden aber dann sehr gut umgesetzt.»
Dr. Andreas Baenziger
Bild: Staud Studios f. Aston Martin St. Gallen
93% unserer Mitarbeitenden würden uns als Arbeitgeberin weiterempfehlen. Neugierig?
«Wir waren mit den Leistungen der Hälg & Co. AG sehr zufrieden. Mit dem Projektzuständigen fand ein guter Dialog statt und die Zusammenarbeit war sehr gut.»
Heiner Treichler
Geschäftsführer Tuwag Immobilien AG
Braucht Ihr Bad eine Veränderung?
Wir helfen Ihnen dabei.

Aston Martin St. Gallen, Niederwil

Description

Aston Martin St. Gallen ist die einzige Exklusiv-Vertretung der Marke in der Schweiz. In Niederwil entstand 2015-2016 ein Neubau für die Niederlassung mit mehr als 5000 m2 Fläche. Diese umfasst nicht nur Ausstellungs- und Verkaufsräume, sondern auch eine grosszügige Werkstatt, einen feuersicheren Car-Safe für 90 Fahrzeuge, einen eigens für deren Rennsportmarke R-Motorsport gewidmeten Racing-Bereich und ist europa-exklusiv für die Distribution der Aston Martin Racing Modelle zuständig.

Hälg & Co. St. Gallen lieferte und installierte die kompletten Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen für die Werkstatt, Ausstellungsräume und Büros und implementierte auch ihre Regulierung. Seit 2017 übernimmt die Hälg & Co. St. Gallen die Wartung und den Unterhalt der HLK-Anlagen und MSRT (ohne KNX-Bus-System).

Zur Wärme- und Kälteerzeugung des neuen Objekts kommt eine Luft/Wasserwärmepumpe mit 125 kW Heizleistung (B-8/W35) und 188 kW Kälteleistung (B17/W40) zum Einsatz. Als Wärme/Kältequelle dient ein aussenaufgestellter Trockenkühler. Zusätzlich kann die Abwärme aus zwei Kompressoren zur Erzeugung von Sauerstoff entsättigter Luft für die Parkgarage genutzt werden.

Die Wärmeverteilung des Gebäudes erfolgt über Gebläsekonvektoren und die Lüftungsanlage. Die Werkstatt wird über die Deckenstrahlplatten beheizt. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, über dieselben Komponenten die Räume zu kühlen. Für die Ausstellungsräume und Büros wurden zusätzlich Kühldecken ausgeführt.

Die installierten Teilklimaanlagen umfassen zwei autonome Anlagenmit Wärmerückgewinnung im Kreislaufverbundsystem sowie Lufterwärmung und Luftkühlung. Einzelne Räumlichkeiten werden mittels variablen Volumenstromregler bedarfsabhängig geregelt oder zugeschaltet. Es wurden zwei Teilklimaanlagen verbaut, eine für die Werkstatt, eine für den Kundenbereich. Beide arbeiten mit Zuluft über Bodenkonvektoren.

Performance range

  • Lieferung und Montage der kompletten Heizungs-, Lüftungs- und Kälteanlagen für die Werkstatt, Ausstellungsräume und Büros, inkl. Regulierung
  • Service: Wartung und Unterhalt der HLK-Anlagen und MSRT, inkl. Beschaffung von Ersatzteilen. Eine Fernüberwachung ermöglicht schnelle erste Kontrollen und garantiert eine möglichst hohe Betriebssicherheit aller Anlagen. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Lüftungsanlage, die nicht nur in der Werkstatt, wo teilweise bei laufenden Motoren gearbeitet wird, einwandfrei sein muss, sondern die auch den Sauerstoffgehalt der Luft im Car-Safe senkt, um den Ausbruch von Feuer zu 100% zu verhindern.

Key figures

  • Luft-/Wasser Wärmepumpe:
  • Heizleistung: 125 kW
  • Kühlleistung: 188 kW
  • Lüftungsleistung: 8750 m3/h

 

 

Details

Regionen Region Ostschweiz
Gebäudekategorie Kaufhäuser und Geschäfte
Bereich Installation
Gewerk / Leistungen Heizung
Kälte
Lüftung
Energieträger Wärmepumpe
Ausführende Niederlassung Hälg & Co. AG St.Gallen
Client AF Immo AG, Bergstrasse 68, 9038 Rehetobel
Completion time 2015 - 2016
Comment Foto: Staud Studios für Aston Martin St. Gallen