«Meine hohen Anforderungen haben im ersten Moment für grosse Augen gesorgt, wurden aber dann sehr gut umgesetzt.»
Dr. Andreas Baenziger
Bild: Staud Studios f. Aston Martin St. Gallen
93% unserer Mitarbeitenden würden uns als Arbeitgeberin weiterempfehlen. Neugierig?
«Wir waren mit den Leistungen der Hälg & Co. AG sehr zufrieden. Mit dem Projektzuständigen fand ein guter Dialog statt und die Zusammenarbeit war sehr gut.»
Heiner Treichler
Geschäftsführer Tuwag Immobilien AG
Braucht Ihr Bad eine Veränderung?
Wir helfen Ihnen dabei.

Kantonsapotheke KAZ, Schlieren

Projektbeschrieb

Das neue Gebäude der Kantonsapotheke KAZ mit einer Gesamtfläche von 9300 m2 vereint alle Funktionen der Kantonsapotheke an einem Standort und erfüllt die Auflagen, die das schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic an Herstellbetriebe von Arzneimitteln stellt.

Leistungsumfang

Die Erzeugung von Kaltwasser für die Verbraucher erfolgt in der Technikzentrale durch zwei HFO-Kältemaschinen mit je zwei Schraubenverdichtern, mit stufenloser Leistungsregelung durch Inverter-Antrieb. Die Kältemaschinen gewährleisten einen optimalen Energieverbrauch bei Teil- und Volllast (Winter-/Sommerbetrieb). Die Kältemaschine ist stufenlos von 10 % bis 100 % regelbar. Zur Versorgung der Lufterhitzer der neuen Raumlufttechnik-Anlage, zur Aufbereitung des Trink-Warmwassers und für die Heizkörper wird Pumpenwarmwasser benötigt. Dampf wird zur Versorgung der Prozessanlagen, für Brauchwarmwasser und die Raumlufttechnik-Anlagen benötigt. Die Erzeugung erfolgt als Sattdampf in der Dampfzentrale durch einen gasbefeuerten Grossraumwasserkessel in Dreizug-Flammrohr-Technik mit einer Leistung von 1500 kg/h.

Kennzahlen

  • Kältemaschinen: 1570 kW Leistung
  • Wärmeaustauscher: 220 kW Leistung
  • Rückkühler mit Adiobatiksystem: 2000 kW Leistung
  • Pufferspeicher Kälte: 9000 Liter
  • Gasbrennwertkessel: 1200 kW Leistung
  • Dampferzeuger: 1,5 to/h 7/10 bar Leistung

 

 

Detailinformationen

Regionen Region Zürich – Zentralschweiz
Gebäudekategorie Gesundheitsbauten
Bereich Installation
Gewerk / Leistungen Heizung
Kälte
Energieträger Wärmepumpe
Ausführende Niederlassung Hälg & Co. AG Luzern - Ebikon
Bauherr Kanton Zürich
Gewerke Heizung, Kälte,
Realisierungszeit Herbst 2015 - Herbst 2016