«Meine hohen Anforderungen haben im ersten Moment für grosse Augen gesorgt, wurden aber dann sehr gut umgesetzt.»
Dr. Andreas Baenziger
Bild: Staud Studios f. Aston Martin St. Gallen
93% unserer Mitarbeitenden würden uns als Arbeitgeberin weiterempfehlen. Neugierig?
«Wir waren mit den Leistungen der Hälg & Co. AG sehr zufrieden. Mit dem Projektzuständigen fand ein guter Dialog statt und die Zusammenarbeit war sehr gut.»
Heiner Treichler
Geschäftsführer Tuwag Immobilien AG
Braucht Ihr Bad eine Veränderung?
Wir helfen Ihnen dabei.

Medicnova Privatklinik AG, Bendern FL

Projektbeschrieb

In Bendern entsteht die erste privatwirtschaftlich geführte Klinik im Rheintal. Eröffnet wird die von acht Ärzten initiierte Klinik 2017. Es handelt sich um eine Operationsklink, die sich im stationären Bereich an zusatzversicherte Patienten und Selbstzahler aus der Ostschweiz, aus Vorarlberg und aus Liechtenstein richtet.

Die Medicnova Privatklinik AG gehört zu den «modernsten Operationskliniken in der Region». Das Leistungsangebot der Klinik umfasst die Disziplinen Allgemeine Chirurgie, Urologie, Plastische Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Trauma, Gefässchirurgie, Kardiologie, Anästhesie und Physiotherapie.

Die Firma Axalo AG, Gesamtprojektleiterin und Bauherrenvertreterin der Medicnova Privatklinik AG, beauftragte die Hälg & Co. AG Chur und St. Gallen zur Planung und Installation der Lüftungs- und Klimaanlagen. Die Hälg & Co. AG Gebäudeautomation in St. Gallen wurde mit der Planung und Realisierung der Gebäudeautomation für die gesamte Haustechnik betraut.

Das neue Klinikgebäude hat ein Gesamtausmass von 5800 m2 verteilt auf fünf Geschosse sowie zusätzliche 700 m2 im Technikgeschoss. Es bietet Platz für 33 Betten in insgesamt 23 Einzel- und Doppelzimmern und einer Suite und verfügt über zahlreiche Untersuchungsräume, Labors, zwei Operationssäle, Büros und eine Cafeteria.

 

 

Leistungsumfang

Gebäudeautomation
Die Überwachung, Regulierung und Steuerung der haustechnischen Anlagen (HLKKSE) erfolgt mit dem bewährten Gebäudeautomationssystem Schneider SmartStruxure. Die HLKSE-Anlagen werden autonom von Automationsstationen bzw. MSR-Unterstationen (autonome DDC Controller) geregelt, gesteuert und überwacht. Die einzelnen Automationsstationen kommunizieren via Ethernet TCP/IP miteinander.

Die Bedienung der Anlagen erfolgt über die Managementebenen und/oder Vorort an den Schaltgerätekombinationen über das Bediengerät der Automationsstation.

Die Energiezähler/Messstellen werden via M-Bus erfasst bzw. deren Daten eingelesen und stehen auf der Managementebene zur Verfügung. Die Brandschutzklappen sind über MP-Bus eingebunden.

Nebst der Betriebs- und Versorgungssicherheit sowie den hygienischen Anforderungen, insbesondere in den Operationssälen und der Sterilisation, sind auch die Energieeffizienz der Anlagen und der Komfort für Mitarbeitende und Patienten von zentraler Bedeutung. Die Systemarchitektur ist auf die wirtschaftlichen, energetischen und ressourcenschonende Kriterien abgestimmt.

Integrierte Bereiche:

  • Alarm-/Störmeldesystem
  • Energiezähler Erfassung
  • Gebäudeleittechnik
  • HLKSE-Regulierung
  • Raumautomation

Lüftung und Klimatisierung
Für die Gebäudetechnikplanung und Installation der Lüftungs- und Klimaanlagen hatten die Hälg & Co. AG Chur und St. Gallen den Auftrag erhalten. Insgesamt sieben Anlagen versorgen sämtliche Bereiche des Gebäudes mit Frischluft in der jeweils notwendigen Qualität. Dies ist besonders in der Pflegestation, den Behandlungsräumen und den Operationssälen von Bedeutung. Die Arbeiten an den Anlagen wurden Mitte 2017 abgeschlossen.

Kennzahlen

Gebäudeautomation

  • MSRL-System: Schneider (SmartStruxure)
  • Datenpunkte: 700 Stk. IO, 300 Stk KNX-IO, 400 Stk MP
  • Schaltschränke: 4 Stk. inkl. 5 SXW-Controller
  • ERR-Boxen: 14 Stk. für Raumautomation
  • Schnittstellen: BACnet IP, BACnet MS/TP, MP-Bus, M-Bus, KNX, DALI

Lüftung

  • 7 Anlagen mit total 30 000 m3/h

Detailinformationen

Regionen Region Ostschweiz
Gebäudekategorie Gesundheitsbauten
Bereich Gebäudeautomation
Installation
Gewerk / Leistungen Gebäudeautomation
Lüftung
Klima
Energieträger Seewassernutzung
Ausführende Niederlassung Hälg & Co. AG Gebäudeautomation
Hälg & Co. AG St.Gallen
Hälg & Co. AG Chur
Bauherr Medicnova Immobilien Anstalt, Projektverantwortliche Axalo Gruppe
Realisierungszeit 2016/2017