• header_haelgsg_buero.jpg
  • header_haelgsg_geschichte.jpg
  • Header_09224_Werkstatt_Schweissen_1600x268px.jpg

Medien

St. Gallen, 05. Juli 2018

Austritt von Andreas Wieland aus dem Verwaltungsrat der Hälg Holding AG

Herr Andreas Wieland ist anlässlich der GV der Hälg Holding AG als Verwaltungsrat zurückgetreten. Herr Wieland war 2016 im Rahmen einer Erneuerung und Aufstockung des Gremiums in den Verwaltungsrat gewählt worden.

Der Grund für den Rücktritt von Andreas Wieland ist seine enorme zeitliche Belastung als CEO der Hamilton AG. Das stark wachsende, international tätige Unternehmen erfordert seine volle Präsenz. Die Hälg Holding AG bedauert den Rücktritt von Andreas Wieland mit seinem breiten Wissen und seinen unternehmerischen Fähigkeiten im High-Tech-Segment sehr und wünscht ihm für seine unternehmerische und private Zukunft alles Gute.

Der freiwerdende Sitz im Verwaltungsrat der Hälg Holding AG wird bis auf Weiteres nicht besetzt.

Über die Hälg Building Services Group

Als Familienunternehmen in vierter Generation durch die Inhaber geführt, orientiert sich die Hälg Group an einer langfristigen und nachhaltigen Zielsetzung: Sie will das führende Schweizer Dienstleistungsunternehmen für Gebäudetechnik im Bereich Heizung, Lüftung, Klima, Kälte und Sanitär über den ganzen Lebenszyklus einer Anlage sein. Das Facility Management ergänzt diese Leistungen um hochstehende Dienste rund um Gebäude, Areale und deren Nutzer. Die Unternehmensgruppe beschäftigt an zurzeit 21 Standorten in der Schweiz etwa 1000 Mitarbeitende und erzielte 2017 einen Umsatz von 293 Millionen Schweizer Franken. Zur Hälg Group gehören: Hälg Holding AG, Hälg & Co. AG, Dober AG, Klima AG, Meneo Energie SA, Zahn + Co. AG, Hälg Facility Management AG, GOAG General Optimizing AG und Vadea AG.

Pressekontakt

Claudia Nef
Marketing und Kommunikation
071 243 39 40
claudia.nef@remove-this.haelg.ch